• 02.jpg
  • 01.jpg
  • 04.jpg
  • 03.jpg

Prinzipien

Das Lieferantenmanagement betrachtet die Beschaffung als Bestandteil der Gesamtstrategie von der WUMAG texroll. Nur gemeinsam mit leistungsfähigen zuverlässigen Partnern erreichen wir unsere Qualitätsziele. Unser Lieferantenmanagement ist unternehmensweit gültig.

Ziele

Die vorbehaltlose Erfüllung der Kundenerwartungen, sowie die konsequente Verfolgung der Null-Fehler-Zielsetzung verbunden mit einer fehlerfreien Anlieferqualität finden besondere Beachtung.

Das Lieferantenmanagement ist ein kontinuierlicher Prozess, der nach der Auswahl eines Lieferanten aus

  • Lieferantenqualifizierung,
  • Lieferantenbewertung und
  • Lieferantenentwicklung besteht.

Auswahl

Die Lieferanten von der WUMAG texroll sind integraler Bestandteil der Prozesskette. Die daraus resultierenden Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem der Lieferanten bilden die Grundlage der Zusammenarbeit.

  • Warengruppen
  • Metallteile hergestellt durch zerspanende Bearbeitung
  • Metallteile hergestellt aus Rohren
  • Metallteile hergestellt aus Blechmaterial
  • Metallteile hergestellt durch Schmieden
  • Normteile
  • Chemikalien
  • Dienstleistungen (Verlängerte Werkbank wie z.B. Lackierung, Verchromung, Plasma-Beschichtung, Vernickeln, Fluor-Polymerbeschichtung, etc)

Lieferantenqualifizierung

Die Lieferantenqualifizierung dient zur Beurteilung der Eignung eines Lieferanten zur Lieferung bzw. Leistungserbringung für die WUMAG texroll. Das Ziel ist eine Lieferantenauswahl auf der Basis eines standardisierten Regelprozesses.

Jeder Warengruppe ist eine Anforderungsklasse zugeordnet. Entsprechend der Einstufung erfolgt die Lieferantenqualifizierung in unterschiedlicher Tiefe mit unterschiedlichen Anforderungen

Lieferantenbewertung

Die Leistungsfähigkeit der Lieferanten wird als Basis für strategische Entscheidungen systematisch erfasst und gemessen.

Lieferantenentwicklung

Die Zielsetzung der kontinuierlichen Geschäftsbeziehung gilt sowohl für bestehende als auch für neue Lieferanten. Somit können unsere Entwicklungsmaßnahmen vor oder während der Qualifizierung, nach der Beauftragung oder nach der Lieferantenbewertung stattfinden.

Qualitätsentwicklungsvereinbarungen sind eine wichtige Ergänzung für die Zusammenarbeit zwischen der WUMAG texroll und seinen Lieferanten.